Frühlingsgedichte

Frühlingsgedichte – Frühling – Gedichte – Gedicht – Lyrik – Poesie

Kathrin Sehland: Frühlingsgefühle

leave a comment »


Haselblüten

Frühlingsgefühle
© Kathrin Sehland

Wenn in mir aufsteigt die Migräne
ich den ganzen Tag lang gähne
nachts dafür kein Auge schließe
wegen Pollen ständig niese

wenn ich bin ohne Grund gereizt,
die Sonne kräftiger einheizt,
Achterbahn mein Kreislauf fährt
Säure mir im Magen gärt

wenn passé die Konzentration
ich Wetter fühl und das Ozon
und Föhn ist kein elektrisch Ding
dann deuten Gefühle – Frühling.

***

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.