Frühlingsgedichte

Frühlingsgedichte – Frühling – Gedichte – Gedicht – Lyrik – Poesie

Leonore Enzmann: Die schönste Zeit des Jahres

leave a comment »


Frühling Blüten Frühlingsrosa

Frühlingsrosa

Die schönste Zeit des Jahres

© Leonore Enzmann

Ein Pfeifen, Zwitschern, Tirilieren
ertönt in Flur und Feld und Wald.
Ein wunderbares Jubilieren
aus tausend Vogelkehlen schallt.

Der Duft der Wiese lockt die Paare,
des Teiches Wasser wird schon warm.
Es ist die schönste Zeit im Jahre,
beschwingtes Gehen Arm in Arm.

Die Frühlingssonne strahlt hernieder,
der laue Wind streicht mir ums Kinn.
Ich wollt‘, die Jugendzeit kehrt wieder.
Nach Lust und Liebe steht der Sinn.


***

Buchtipp:
Patricia Koelle: Alles voller Himmel
Patricia Koelle
Alles voller Himmel
Roman

***

Stichwörter:
Frühling, Frühlingsgedicht, Gedicht, Leonore Enzmann

Written by Ronald

23. Februar 2017 um 14:05

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.